top of page

FUNCTIONAL TRAINING

Fokussiert stark bei allem was du machst.

IMG_0029.JPG

Das Erlernen und Verbessern komplexer Bewegungsmuster und die Verletzungsprophylaxe steht im Vordergrund.

Functional Training oder auch funktionelles Training ist eine ganzheitliche Trainingsmethode bei der du Balance, Stabilität, Mobilität, Relativkraft, Grundlagenausdauer, Präzision, Maximalkraft, Schnelligkeit, Agilität, Power und Stehvermögen trainierst.

Ganz im Gegensatz zum klassischen Gerätetraining im Fitnessstudio, wo einzelne Muskelgruppen trainiert werden, trainierst du bei Functional Training immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig. Was alltäglichen Tätigkeiten, sportlichen Disziplinen oder auch Bewegungen im Beruf sehr nahekommt. Somit trainierst du funktionell also in der Funktion, wie du deinen Körper in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzt.

 

Auch wenn beim Functional Training grundsätzlich keine Muskeln isoliert (allein) trainiert werden, so gibt es aber auch hier Ausnahmen. Gibt es eine Dysbalance oder eine eingeschränkte Funktion eines Muskels, der eine Bewegung signifikant einschränkt. Dann ist es unter diesen Bedingungen sinnvoll diesen Muskel isoliert zu kräftigen, mit dem Fokus in dann auch wieder in die Bewegung zu implementieren.

 

Du kannst einzelne Muskeln trainieren, ohne die Bewegung zu berücksichtigen und kannst dabei eine Dysbalance entstehen lassen.

Wenn du aber Bewegungen trainierst wirst du die Muskeln nicht vergessen und deinen Körper in Balance halten.

Kurse:

Mittwoch, 18.30 - 19.30 Uhr

+ zusätzliche Trainings 

Gruppenkurs, Lektionsdauer 60 Minuten

Anmeldung & Fragen

bottom of page