- einzigartiges Pilates-Erlebniss -

PILATES REFORMER

Bereichere dein Matte Pilates im Wechselspiel mit zeitgenössischem Pilates auf dem Reformer und erlebe einen unglaublich spannenden und genussvollen Transfer zwischen diesen beiden Pilates Trainingsarten. 

 

Die Kraft und Geschmeidigkeit wird beim Trainieren auf dem Reformer genauso wie auf der Matte „von innen – nach aussen“ initiiert und aufgebaut. Dieser strukturierte Unterricht fördert allgemein eine gute Körperhaltung, formt und straft die Figur unabhängig von Alter, Gewicht und Kondition.

 

Bei der Arbeit mit dem Reformer können Dysbalancen und suboptimale Bewegungsmuster einfacher erkannt und von den Teilnehmern auch meist bewusster wahrgenommen werden.

 

Bei Problemen an der Wirbelsäule kann durch modifizierte Anwendung entlastend trainiert werden, um hartnäckige Rückenbeschwerden zu mildern. Durch den entspannenden Aspekt werden Blockaden gelöst und die Gelenke gelockert.

 

Der Übungsvielfallt sind fast keine Grenzen gesetzt. Auf dem Reformer kann auf dem Rücken, dem Bauch, auf der Seite liegend sowie sitzend, stehend und kniend trainiert werden. Durch die Vielfallt der Positionierungen so wie der Kreativität als Instruktorin sind durch den Übungsumfang, der unterschiedlichen Widerstände von einstellbaren Federn, und den Variationsmöglichkeiten mit dem zusätzlichen Einsatz von Hilfsmitteln und Kleingeräten ein genussvolles, bereicherndes und funktionelles Training möglich.